Mobileinheit

Mobileinheit

Die mobile Einheit ist eine Art "Herzstück" des gesamten Service WEBDISPEÈINK. Sie dient dem Sammeln und Senden aller erforderlichen Daten über das Fahrzeug und vom Fahrer.

Mobile Einheit Mobile Einheit

Diese mobile Einheit muss fachgerecht in jedes der Fahrzeuge eingebaut werden, die an das Service WEBDISPEÈINK abgeschlossen werden sollen.

Die mobile Einheit bearbeitet und Senden das Signal der GPS Satelliten (globales Positionsbestimmungssystem – dieses System nutzen z.B. Navigationsgeräte für Autos oder in Handys). So kann ich Echtzeit die genaue Position des Fahrzeugs überwacht werden (Position, Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, Seehöhe etc.).

Die mobile Einheit ist auch an den sog. System-BUS des Fahrzeugs angeschlossen – dort werden verschiedene Betriebsinformationen eingelesen (Kraftstoffstand im Tank, Achslasten, Temperatur im Frachtraum, diagnostische Meldungen etc.) anschließend bearbeitet und weitergesendet. Im Bedarfsfall können an die mobile Einheit auch zusätzliche Sensoren mit Spezialfunktionen angeschlossen werden.

Nicht zuletzt kann die mobile Einheit an die Alarmanlage angeschlossen werden. Kommt es zu einer unbefugten Benutzung des Fahrzeugs, sendet die mobile Einheit Alarmmeldungen und Informationen über Bewegung und Position des Fahrzeugs.

Informationen werden an die App WEBDISPEÈINK über das Netz des Mobilfunkbetreibers gesendet (Daten werden über die SIM Karte und Sender in der mobilen Einheit an den Mobilfunkbetreiber gesendet und von dort an den zentralen Server der App WEBDISPEÈINK).

Zurzeit bieten wir Ihnen zwei Versionen der bereits siebten Generation der Vetronics Einheit.

Die einzelnen Versionen unterschieden sich durch einige unterstützte Spezialfunktionen. Wir beraten Sie, welche Ihren Anforderungen ideal entspricht. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten.

Vergleich der mobilen Telematik-Einheiten VETRONICS 711, VETRONICS 721

 
Funktionen Vetronics 711 Vetronics 721
Aktuelle Position und Status ja ja
Routenaufzeichnung ja ja
Fahreridentifikation RFID, Dallas, Wiegand, RS232, Tachograph RFID, Dallas, Wiegand, RS232, Tachograph
Schalter dienstlich/privat ja ja
Detektion der Fahrzeugaktivität Schlüssel, CAN, Beschleunigungsmesser Schlüssel, CAN, Beschleunigungsmesser
Alarmfunktionen nein Bewegung, Fahrer nicht angemeldet, Sensoren...
Fahrstil des Fahrers ja ja
Notstrombatterie nein Notstrom einschließlich Ladevorgang, unterschiedliche Batteriekapazitäten
Regime mit geringer Leistungsaufnahme < 0.8mA < 1mA
CAN 1 Schnittstelle 2 Schnittstelle
Stand des Kilometerzählers ja ja
FMS Statistiken ja ja
Diagnostik aus OBD-II Motorkontrollleuchte, Fehlercodes... Motorkontrollleuchte, Fehlercodes...
Anschluss an Tachograph Identifikation, Arbeitsregime, Daten-Backup... Identifikation, Arbeitsregime, Daten-Backup...
DriveCheck ja ja
Verbindung mit Navigationsgerät Garmin, Dynavix Garmin, Dynavix
Analog-Input nein 8 Ports, 16bit Wandler, Bereich 0-32V
Digital-Output nein 4 Outputs mit Überlastungsschutz
Anschluss von Periphergeräten über RS232 Lesegeräte, Kraftstoffmesser… Lesegeräte, Kraftstoffmesser …
Stromversorgung externer Periphergeräte 1) nein 1) 5V oder 3,3V2), 300mA
Anschluss über Bluetooth Low Energy nein ja
Anschluss des Audio-Sets nein ja 3)
Internetverbindung PPP PPP
GPS Antenne Extern Extern
GSM Antenne Intern Extern
GSM Band Dual (900/1800 MHz) Quad (850/900/1800/1900 MHz)
 
1) Auf Wunsch des Kunden kann in der Herstellung eine Stromquelle mit der gewünschten Spannung installiert werden.
2) Auf Wunsch des Kunden kann in der Herstellung auch eine andere gewünschte Spannung eingestellt werden.
3) Analog- und digitaler Anschluss des Voice-Sets an GSM Modem. Bitte vor der Herstellung präzisieren.
Zum Download Datenblatt Datenblatt